Ressortarchiv: Wiesn

Ticker: Wiesn-Playmate macht den Wadl-Check

Ticker: Wiesn-Playmate macht den Wadl-Check

München - Die Wiesn beschert uns täglich jede Menge Fotos uns kuriose Geschichten: Erfahren Sie in unserem Oktoberfest-Ticker, was am Dienstag auf der Theresienwiese los ist.
Ticker: Wiesn-Playmate macht den Wadl-Check
Aus diesen Ländern kommen die Wiesn-Touristen

Aus diesen Ländern kommen die Wiesn-Touristen

München - Sechs Millionen Besucher feiern auf dem Oktoberfest. Doch aus welchen Ländern kommen die Touristen eigentlich? Ein Blick auf eine Facebook-Statistik verrät Details.
Aus diesen Ländern kommen die Wiesn-Touristen
Unbekannter bricht in Radio-Energys Wiesn-Studio ein

Unbekannter bricht in Radio-Energys Wiesn-Studio ein

München - Ein dreister Dieb hat auf dem Oktoberfest in ein Rundfunkstudio des Münchner Radiosenders "Radio Energy" eingebrochen. Dort stahl er teure Ausrüstung. Die Polizei sucht nun den Täter.
Unbekannter bricht in Radio-Energys Wiesn-Studio ein
Polizeibeamte stellen Schläger auf der Wiesn

Polizeibeamte stellen Schläger auf der Wiesn

München - Bei einer Schlägerei auf dem Oktoberfest am Montag haben zwei Polizisten Schlimmeres verhindert. Obwohl sie keinen Dienst hatten, griffen sie ein und stellten den Täter.
Polizeibeamte stellen Schläger auf der Wiesn
Die schönsten Wiesn-Bilder unserer Facebook-Freunde

Die schönsten Wiesn-Bilder unserer Facebook-Freunde

Die schönsten Wiesn-Bilder unserer Facebook-Freunde
Die schönsten Wiesn-Bilder unserer Facebook-Freunde
Tourist nach Wiesnbesuch brutal ausgeraubt

Tourist nach Wiesnbesuch brutal ausgeraubt

München - Ein Niederländer ist am Samstagabend so brutal ausgeraubt worden, dass er mit Verletzungen in einer Münchner Klinik behandelt werden musste. Von den Tätern fehlt jede Spur.
Tourist nach Wiesnbesuch brutal ausgeraubt
Taschendieb auf frischer Tat ertappt

Taschendieb auf frischer Tat ertappt

München - Ein 50-jähriger Dieb ist am Montagnachmittag auf dem Oktoberfest auf frischer Tat ertappt worden. Er war gerade dabei, einem schlafenden Betrunkenen das Mobiltelefon aus der Tasche zu ziehen.
Taschendieb auf frischer Tat ertappt
Muss das sein? Wiesn-Tracht für Hunde

Muss das sein? Wiesn-Tracht für Hunde

München - Das Oktoberfest bringt jedes Jahr kuriose Ideen zum Vorschein, so auch die von Designerin Hildegard Bergbauer. Sie hat Dirndl und Lederhosen für Hunde entworfen. Nicht jeder ist davon begeistert.
Muss das sein? Wiesn-Tracht für Hunde
Wiesn 2014: Partystimmung im Schützen-Festzelt
Video

Wiesn 2014: Partystimmung im Schützen-Festzelt

München - Partystimmung im Schützenzelt auf der Wiesn. Auch auf dem Oktoberfest 2014 ist die Stimmung in den Zelten wieder grandios: "We are the Champions" - ein Stimmungsmacher vom Montag Abend aus dem Schützen-Festzelt.
Wiesn 2014: Partystimmung im Schützen-Festzelt
Zwei Masskrug-Schlägereien in Festzelten

Zwei Masskrug-Schlägereien in Festzelten

München - Am Montagabend ist es auf dem Oktoberfest zu zwei Masskrug-Schlägereien gekommen. Gegen einen 27-jährigen Mann wird jetzt sogar wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.
Zwei Masskrug-Schlägereien in Festzelten
Wiesn-Playmate Denise Cotte auf dem Oktoberfest
Video

Wiesn-Playmate Denise Cotte auf dem Oktoberfest

München - Wiesn-Playmate Denise Cotte im Interview: Die gelernte Bankkauffrau spricht über das Oktoberfest und ihr Playboy-Shooting.
Wiesn-Playmate Denise Cotte auf dem Oktoberfest
Dirndl und Lederhosen für Hunde

Dirndl und Lederhosen für Hunde

Wenn München zum Oktoberfest einlädt, haben Dirndl und Lederhose Hochkonjunktur. Designerin Hildegard Bergbauer hat jetzt eine etwas andere Tracht entworfen: Maßgeschneiderte Trachtenoutfits für Tiere.
Dirndl und Lederhosen für Hunde
Wildbieseln & Co.: So hoch sind die Wiesn-Bußgelder

Wildbieseln & Co.: So hoch sind die Wiesn-Bußgelder

München - Wenn der Alkoholpegel steigt, sinkt die Hemmschwelle vieler Wiesn-Besucher. Öffentliches Urinieren, Liebesspiel und Diebstahl sind häufige Vergehen und können richtig teuer werden.
Wildbieseln & Co.: So hoch sind die Wiesn-Bußgelder
Rundgang auf der Wiesn am Montag (1)

Rundgang auf der Wiesn am Montag (1)

München - Traumhaftes Wetter und strahlender Sonnenschein sorgten am Montag für gut gefüllte Zelte auf dem Oktoberfest. Der erste Teil der Bilder vom Rundgang auf der Wiesn:
Rundgang auf der Wiesn am Montag (1)
Gute Stimmung im Schützenfestzelt am Montag

Gute Stimmung im Schützenfestzelt am Montag

München - Auch am Montag ging es im Schützenfestzelt wieder hoch her. Gut gelaunt und ausgelassen feierten die Oktoberfestbesucher im Schützenfestzelt.
Gute Stimmung im Schützenfestzelt am Montag
Der zweite Montag im Cafezelt "zum Mohrenkopf"

Der zweite Montag im Cafezelt "zum Mohrenkopf"

München - Nicht nur in den großen Festzelten auf der Wiesn wird dieser Tage ordentlich gefeiert: Im Cafezelt "zum Mohrenkopf" war am Montagabend die Stimmung bestens.
Der zweite Montag im Cafezelt "zum Mohrenkopf"
Rundgang auf der Wiesn am Montag (2)

Rundgang auf der Wiesn am Montag (2)

München - Traumhaftes Wetter und strahlender Sonnenschein sorgten am Montag für gut gefüllte Zelte auf dem Oktoberfest. Der zweite Teil der Bilder vom Rundgang auf der Wiesn:
Rundgang auf der Wiesn am Montag (2)
Hilflos: Besoffener Münchner landet in Niederbayern

Hilflos: Besoffener Münchner landet in Niederbayern

Pocking - Ein Wiesn-Gast aus München landete im 150 Kilometer entfernten Pocking in Niederbayern - und war ziemlich verloren. Er irrte hilflos am dortigen Bahnhof umher.
Hilflos: Besoffener Münchner landet in Niederbayern
Deshalb lohnt sich der Familientag

Deshalb lohnt sich der Familientag

München - Ein Wiesnbesuch kann für eine Familie richtig teuer werden. Damit sich auch Eltern mit Kindern den Oktoberfest-Besuch leisten können, gibt es zwei Familientage, an denen viele Preise reduziert sind.
Deshalb lohnt sich der Familientag
Ticker: Betrunkener Wiesn-Gast auf Odyssee

Ticker: Betrunkener Wiesn-Gast auf Odyssee

München - Auf dem größten Volksfest der Welt startet die zweite Woche: Erfahren Sie in unserem Oktoberfest-Ticker, was am Montag auf der Theresienwiese los ist.
Ticker: Betrunkener Wiesn-Gast auf Odyssee
Mehr Frauen suchen  Hilfe bei "Sichere Wiesn"

Mehr Frauen suchen  Hilfe bei "Sichere Wiesn"

München - Die Anlaufstelle "Sichere Wiesn" hat immer größeren Zulauf. In der ersten Wiesn-Woche haben hier schon fast 30 Prozent mehr Frauen als im vergangenen Jahr Hilfe gesucht.
Mehr Frauen suchen  Hilfe bei "Sichere Wiesn"
Anwalt: Neue Aussagen zum Wiesn-Attentat

Anwalt: Neue Aussagen zum Wiesn-Attentat

Hat es beim Attentat auf das Oktoberfest im Jahr 1980 doch Hintermänner gegeben? Ein Anwalt, der Hinterbliebene vertritt, präsentiert jetzt entsprechende Zeugenaussagen.
Anwalt: Neue Aussagen zum Wiesn-Attentat
Tourist im Fundbüro: "Wurde meine Freundin abgegeben?"

Tourist im Fundbüro: "Wurde meine Freundin abgegeben?"

München - Die erste Wiesn-Woche ist vorbei und im Fundbüro auf dem Festgelände häufen sich die verlorenen Gegenstände vergesslicher Oktoberfestbesucher. Mitarbeiter Hubertus Busch zieht eine erste Bilanz.
Tourist im Fundbüro: "Wurde meine Freundin abgegeben?"
Harry G kommentiert das Italiener-Wochenende

Harry G kommentiert das Italiener-Wochenende

München - Pünktlich zum mittlerweile traditionellen Italiener-Wochenende auf dem Oktoberfest meldet sich auch der Münchner Kabarettist Harry G wieder mit einem neuen Video zu Wort.
Harry G kommentiert das Italiener-Wochenende
Nach zehn Tagen: Was ist der Wiesn-Hit 2014?

Nach zehn Tagen: Was ist der Wiesn-Hit 2014?

München - Zehn rauschende Tage Oktoberfest sind rum. In den Festzelten heizen die Musikkapellen den Wiesn-Besuchern ordentlich ein. Aber bei welchem Lied tobt die Menge besonders laut? Gibt es einen Wiesn-Hit 2014?
Nach zehn Tagen: Was ist der Wiesn-Hit 2014?
Micaela erklärt ihr umstrittenes Berlin-Dirndl

Micaela erklärt ihr umstrittenes Berlin-Dirndl

München - Wenn in München das Oktoberfest gefeiert wird, sind auch die Promis nicht weit: Wiesn-Gaudi.tv hat Micaela Schäfer und Marcus Schenkenberg im Winzerer Fähndl getroffen.
Micaela erklärt ihr umstrittenes Berlin-Dirndl
Mann bieselt ans Oktoberfest-Denkmal

Mann bieselt ans Oktoberfest-Denkmal

München - Diese Respektlosigkeit könnte ihn teuer zu stehen kommen: Ein Betrunkener (33) hat am Freitag an das Denkmal des Oktoberfestattentats uriniert - auf die frisch abgelegten Kränze.
Mann bieselt ans Oktoberfest-Denkmal
Betrunkener zupft Wiesn-Ordner an den Bärten

Betrunkener zupft Wiesn-Ordner an den Bärten

München - Er wollte provozieren, am Ende landete er auf der Wiesnwache: Ein 33-Jähriger hat sich am Sonntag derart aufgeführt, dass er schließlich festgenommen wurde.
Betrunkener zupft Wiesn-Ordner an den Bärten
Mann Masskrug ins Gesicht geschlagen

Mann Masskrug ins Gesicht geschlagen

München - Dass es unschöne Folgen hat, wenn man jemandem einen Maßkrug ins Gesicht schlägt, ist spätestens seit Polt bekannt. Einem 28-Jährigen war das offenbar egal, er schlug zu und verletzte einen Mann (47).
Mann Masskrug ins Gesicht geschlagen
Bursche (14) will Polizisten schlagen

Bursche (14) will Polizisten schlagen

München - Erst störte ein 14-Jähriger eine Polizeikontrolle, dann wollte er fliehen, als er selbst kontrolliert werden sollte. Am Ende landete er bei seiner Mama.
Bursche (14) will Polizisten schlagen
Arbeitsplatz Wiesn: Ohne diese Helfer geht nichts

Arbeitsplatz Wiesn: Ohne diese Helfer geht nichts

München - Das Münchner Oktoberfest ist einer der lautesten, buntesten und berühmtesten Arbeitsplätze der Welt. Bedienungen, Polizisten, Spüler - rund 13.000 Menschen schuften auf der Wiesn.
Arbeitsplatz Wiesn: Ohne diese Helfer geht nichts
Brite (24) wird auf der Wiesn vergewaltigt

Brite (24) wird auf der Wiesn vergewaltigt

München - Weil er keinen einvernehmlichen Sex mit ihm wollte: In einem Gebüsch neben der Bavaria ist ein Brite (24) von einem unbekannten Mann vergewaltigt worden - ein anderer hatte ihn festgehalten.
Brite (24) wird auf der Wiesn vergewaltigt
Bilder: Die verlorenen Schätze der Wiesn-Besucher

Bilder: Die verlorenen Schätze der Wiesn-Besucher

München - Nach knapp einer Woche Oktoberfest häufen sich im Wiesn-Fundbüro bereits die vergessenen Gegenstände der Besucher. Mitarbeiter Hubertus Busch zeigt, was bisher an der Sammelstelle eingetroffen ist.
Bilder: Die verlorenen Schätze der Wiesn-Besucher
Sonne satt: So schön war der Wiesn-Sonntag

Sonne satt: So schön war der Wiesn-Sonntag

München - Bestes Wetter auf der Wiesn: Zum Halbzeitwochenende versöhnte Hoch Josef die Oktoberfestbesucher mit strahlendem Sonnenschein für das Schmuddelwetter der vergangenen Woche.
Sonne satt: So schön war der Wiesn-Sonntag
Die oide Wiesn am Halbzeitsonntag

Die oide Wiesn am Halbzeitsonntag

München - Das zweite Wiesn-Wochenende lockte bei strahlend schönem Herbstwetter zahlreiche Besucher aufs Oktoberfest. Bilder von der oidn Wiesn am Sonntag:
Die oide Wiesn am Halbzeitsonntag
Beste Stimmung am Halbzeitsonntag im Schützenzelt

Beste Stimmung am Halbzeitsonntag im Schützenzelt

München - Auch zur Wiesn-Halbzeit zeigen die feierwütigen Schützenzeltbesucher keinerlei Spuren von Erschöpfung. So war die Stimmung am Sonntag im Festzelt:
Beste Stimmung am Halbzeitsonntag im Schützenzelt
Oide Wiesn: Gefahr für Traditionsgeschäft?

Oide Wiesn: Gefahr für Traditionsgeschäft?

München - Seit 90 Jahren dreht sich die Krinoline auf der Wiesn. Doch Betreiber Matthias Niederländer ist nicht zum Feiern zumute. Er sagt: Die Oide Wiesn macht uns das Geschäft kaputt. Wenn das so weitergeht, sei das Traditionsgeschäft in Gefahr.
Oide Wiesn: Gefahr für Traditionsgeschäft?
Vor der Bavaria: Wiesn-Kapellen geben Standkonzert

Vor der Bavaria: Wiesn-Kapellen geben Standkonzert

München - Nach seinem Zusammenbruch am Samstag stand der Schichtl schon wieder auf der Bühne und die Wiesn-Kapellen spielten ein Konzert an der Bavaria - unser Ticker vom Sonntag zum Nachlesen.
Vor der Bavaria: Wiesn-Kapellen geben Standkonzert
Wiesnrundgang am Mittwoch

Wiesnrundgang am Mittwoch

Wiesnrundgang am Mittwoch
Fesche Dirndl auf der Wiesn

Fesche Dirndl auf der Wiesn

Fesche Dirndl auf der Wiesn
Schräge Typen auf der Wiesn

Schräge Typen auf der Wiesn

Schräge Typen auf der Wiesn
So wurde am Freitag im Schützenzelt gefeiert

So wurde am Freitag im Schützenzelt gefeiert

So wurde am Freitag im Schützenzelt gefeiert
Wiesn-Gäste in Bussel-Laune

Wiesn-Gäste in Bussel-Laune

Wiesn-Gäste in Bussel-Laune
Männerrunde auf der Wiesn

Männerrunde auf der Wiesn

Männerrunde auf der Wiesn
Mit Freunden auf der Wiesn

Mit Freunden auf der Wiesn

Mit Freunden auf der Wiesn
Ami schreit "Nazis" und beißt Polizisten

Ami schreit "Nazis" und beißt Polizisten

München - Ein amerikanischer Soldat randalierte am Samstag in einem Festzelt, bis die Polizei ihn in Gewahrsam nahm. Der 25-Jährige gab immer noch keine Ruh. Er brüllte "Nazis" und biss einen Polizisten.
Ami schreit "Nazis" und beißt Polizisten
Mann will auf die Wiesn und landet in der Zelle

Mann will auf die Wiesn und landet in der Zelle

München - Eigentlich wollte ein 33-Jähriger aus Baden-Württemberg den Samstag auf der Wiesn verbringen. Doch so weit kam er nicht: Weil er sich aggressiv verhielt, war die Reise am Hauptbahnhof zu Ende.
Mann will auf die Wiesn und landet in der Zelle
Als das Opfer am Boden lag: Mann schlägt weiter

Als das Opfer am Boden lag: Mann schlägt weiter

München - Mit der Faust auf den Boden gedroschen hat ein Mann einen anderen am U-Bahnhof Theresienwiese. Doch damit nicht genug: Am Boden trat er weiter gegen den Kopf seines Opfers ein.
Als das Opfer am Boden lag: Mann schlägt weiter
Mit kaputtem Masskrug: Amerikaner schlägt zu

Mit kaputtem Masskrug: Amerikaner schlägt zu

München - Mit einem bereits kaputten Masskrug hat ein Amerikaner zugeschlagen. Dabei verletzte er einen 33-Jährigen im Gesicht.
Mit kaputtem Masskrug: Amerikaner schlägt zu
Ärzte und Sanitäter im Dauereinsatz

Ärzte und Sanitäter im Dauereinsatz

München - Erst war es kühl und nass - jetzt feiert auch die Sonne mit: Die Festleitung ist mit dem bisher friedlichen Verlauf des Oktoberfestes zufrieden und setzt für die zweite Hälfte auf Hoch "Josef".
Ärzte und Sanitäter im Dauereinsatz