Ressortarchiv: Wiesn

Oktoberfest-Ticker: Masskrugschlägerei im Hofbräu Festzelt

Oktoberfest-Ticker: Masskrugschlägerei im Hofbräu Festzelt

München - Blut auf dem Boden, schockierte Gesichter: Im Hofbräu-Festzelt ist es am Mittwoch zu einer üblen Masskrugschlägerei gekommen. Alle Infos zum Oktoberfest 2015 hier im Ticker.
Oktoberfest-Ticker: Masskrugschlägerei im Hofbräu Festzelt
Mogst Obandln? Neues Flirt-Armband zur Wiesn

Mogst Obandln? Neues Flirt-Armband zur Wiesn

München - Single-Frauen erkennt man daran, dass sie die Schürze links binden. Aber flirtwillige Männer? Die sind an einem orangefarbenen Silikon-Bändchen zu erkennen, auf dem „Mogst Obandln?“ steht.
Mogst Obandln? Neues Flirt-Armband zur Wiesn
Wiesn-Einladungen an Spione von Steuergeldern bezahlt?

Wiesn-Einladungen an Spione von Steuergeldern bezahlt?

Berlin - Der Steuerzahlerbund kritisiert den Staat wegen Verschwendung von Steuergeldern. Dazu zählen auch Einladungen an ausländische Spione auf die Wiesn. Was hat es damit auf sich?
Wiesn-Einladungen an Spione von Steuergeldern bezahlt?
Nach Taxi-Unfall: Australier erliegt Verletzungen

Nach Taxi-Unfall: Australier erliegt Verletzungen

München - Mehr als eine Woche lang kämpfte ein Australier um sein Leben. Alkoholisiert war der junge Mann vor ein Taxi gelaufen und schwer verletzt worden. Jetzt ist er tot.
Nach Taxi-Unfall: Australier erliegt Verletzungen
Prügel-Bande schlägt Wiesn-Gast und Polizisten nieder

Prügel-Bande schlägt Wiesn-Gast und Polizisten nieder

München - Völlig grundlos griff eine Gruppe junger Männer einen Wiesn-Besucher an. Nachdem sie ihn brutal niedergeschlagen hatten, wurden auch zwei Polizisten Opfer der Schläger.
Prügel-Bande schlägt Wiesn-Gast und Polizisten nieder
Schlafende Wiesn-Besucherin am Festhügel missbraucht

Schlafende Wiesn-Besucherin am Festhügel missbraucht

München - Eine betrunkene Wiesn-Besucherin ist am Dienstagabend auf dem Festhügel eingeschlafen und wurde Opfer eines sexuellen Übergriffs.
Schlafende Wiesn-Besucherin am Festhügel missbraucht
Spanner filmt Wiesn-Besucherinnen unter den Rock

Spanner filmt Wiesn-Besucherinnen unter den Rock

München - Ein besonders dreister Wiesn-Besucher ging der Polizei am Dienstag ins Netz. Ein 53-Jähriger filmte mehrerern Besucherinnen auf dem Oktoberfest unter den Rock.
Spanner filmt Wiesn-Besucherinnen unter den Rock
Tragisch: Festwagen überrollt Wiesn-Besucher

Tragisch: Festwagen überrollt Wiesn-Besucher

München - Ein tragisches Unglück ereignete sich am Dienstag nahe der Theresienwiese: Ein Mann wurde von einer Pferdekutsche überfahren. Er kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.
Tragisch: Festwagen überrollt Wiesn-Besucher
Brandgeruch auf der Wiesn: Einsatz im Hofbräuzelt

Brandgeruch auf der Wiesn: Einsatz im Hofbräuzelt

München - Aufregung auf der Wiesn. Wegen Brandgeruchs musste die Münchner Feuerwehr am Mittwochvormittag am Hofbräuzelt anrücken.
Brandgeruch auf der Wiesn: Einsatz im Hofbräuzelt
Jubelstimmung am Dienstag im Zelt und bei den Bayern-Fans

Jubelstimmung am Dienstag im Zelt und bei den Bayern-Fans

München - Auf der Wiesn wurde am Dienstag gleich doppelt gefeiert: Im Schützenfestzelt war die Stimmung wieder bestens und Bayern-Fans konnten den Sieg ihrer Mannschaft bejubeln.
Jubelstimmung am Dienstag im Zelt und bei den Bayern-Fans
Karin Seehofer lädt 66 Kinder zum Wiesn-Bummel

Karin Seehofer lädt 66 Kinder zum Wiesn-Bummel

München - Schon die kleinsten Münchner lieben die Wiesn. 66 Kinder, von denen manche das Fest noch nie besucht hatten, durften einen Wiesn-Bummel mit Karin Seehofer unternehmen - und waren begeistert.
Karin Seehofer lädt 66 Kinder zum Wiesn-Bummel
Bayern-Fans: Vor dem Sieg ging's auf die Wiesn

Bayern-Fans: Vor dem Sieg ging's auf die Wiesn

München - Am Dienstagabend siegte der FC Bayern München phänomenal gegen Dinamo Zagreb. Die Fans waren gut drauf und machten sich auf der Wiesn bereit zum Anfeuern ihrer Mannschaft.
Bayern-Fans: Vor dem Sieg ging's auf die Wiesn
Neue Schnappschüsse aus dem Schützenzelt

Neue Schnappschüsse aus dem Schützenzelt

München - Der Montag hat bereits gut begonnen, am Dienstag wurde fröhlich weitergefeiert und getanzt. Wir haben die Bilder aus dem Schützenfestzelt.
Neue Schnappschüsse aus dem Schützenzelt
Neue Eichstriche für Wiesn-Mass - weniger Bier?

Neue Eichstriche für Wiesn-Mass - weniger Bier?

München - Bekommen Wiesn-Besucher zu wenig zu trinken? Diese Befürchtung schüren Recherchen des Bayerischen Rundfunks.
Neue Eichstriche für Wiesn-Mass - weniger Bier?
Dramatischer Wiesn-Einsatz: Frau (72) vor Käferzelt reanimiert

Dramatischer Wiesn-Einsatz: Frau (72) vor Käferzelt reanimiert

München - Auf dem Oktoberfest 2015 lockt am Dienstag der zweite Familientag mit vielen Vergünstigungen. Was sonst noch wichtig ist, aktuelle Nachrichten sowie allerhand Kurioses und Sensationelles vom Oktoberfest 2015 erfahren Sie hier bei uns im Ticker.
Dramatischer Wiesn-Einsatz: Frau (72) vor Käferzelt reanimiert
Oktoberfest 2015: Maxi mag den Ausnahmezustand auf der Wiesn
Video

Oktoberfest 2015: Maxi mag den Ausnahmezustand auf der Wiesn

Maxi schaugt ned nur 'brutal guad aus', sondern er liebt auch Werdenfelser Trachtenhüte und den Ausnahmezustand auf der Wiesn.
Oktoberfest 2015: Maxi mag den Ausnahmezustand auf der Wiesn
Wiesn-Besucher wird ausgeraubt - Zeugen gesucht

Wiesn-Besucher wird ausgeraubt - Zeugen gesucht

München - Einem 23-jährigen Wiesn-Besucher wurde in der Nacht auf Montag Geld und Handy gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Wiesn-Besucher wird ausgeraubt - Zeugen gesucht
Passant verhindert sexuellen Übergriff vor Wiesn-Club

Passant verhindert sexuellen Übergriff vor Wiesn-Club

München - Besonders nachts ist es für Frauen rund um die Wiesn gefährlich. Das erlebte auch eine 24-Jährige. Sie wurde vor dem Wiesn-Club von zwei Männern angegriffen - doch in letzter Sekunde kam Hilfe.
Passant verhindert sexuellen Übergriff vor Wiesn-Club
Mann schlägt Frau mit Masskrug - Wiesn-Verbot beantragt

Mann schlägt Frau mit Masskrug - Wiesn-Verbot beantragt

München - Weil ein Mann seiner Tischnachbarin einen Masskrug an den Kopf gestoßen hat, ist die Wiesn wohl für ihn vorbei. Gegen ihn wurde ein Betretungsverbot beantragt.
Mann schlägt Frau mit Masskrug - Wiesn-Verbot beantragt
Mann will Frau vergewaltigen - doch die wehrt sich

Mann will Frau vergewaltigen - doch die wehrt sich

München - Auf dem Oktoberfest kommt es leider auch regelmäßig zu sexuellen Übergriffen. So auch am Montagabend: Ein Mann griff eine Wiesn-Besucherin an und versuchte sie zu vergewaltigen. Doch die Frau wehrte sich.
Mann will Frau vergewaltigen - doch die wehrt sich
Oktoberfest 2015 - was für den Familientag spricht
Video

Oktoberfest 2015 - was für den Familientag spricht

Ob günstige Preise für Fahrgeschäfte und Gastro oder das Familienplatzl - die Münchner lieben den Wiesn Familientag.
Oktoberfest 2015 - was für den Familientag spricht
Die schönsten Schnappschüsse vom zweiten Wiesn-Montag

Die schönsten Schnappschüsse vom zweiten Wiesn-Montag

München - Die Woche startete wieder mit bester Stimmung auf dem Oktoberfest: Am zweiten Wiesn-Montag wurde bis in die Nacht getanzt und gefeiert. Die Bilder zeigen: Es herrschte beste Feststimmung.
Die schönsten Schnappschüsse vom zweiten Wiesn-Montag
Betrunkene und Flüchtlinge legen Zugverkehr lahm

Betrunkene und Flüchtlinge legen Zugverkehr lahm

München - Am Montag sorgen alkoholisierte Oktoberfest-Besucher und Flüchtlinge in der Innenstadt für Einsätze und Streckensperrungen.
Betrunkene und Flüchtlinge legen Zugverkehr lahm
Oktoberfest 2015 - Wiesn-Playmate Jessica: Vollständiges Interview
Video

Oktoberfest 2015 - Wiesn-Playmate Jessica: Vollständiges Interview

Jessica plaudert aus dem Nähkästchen, wie man Wiesn-Playmate wird und was vielleicht als Nächstes kommt.
Oktoberfest 2015 - Wiesn-Playmate Jessica: Vollständiges Interview
Feiern im Exil-Hippodrom

Feiern im Exil-Hippodrom

München - Anstelle ihres Mannes Sepp betreibt Tina Krätz während der Wiesn im Postpalast das berühmte, vom Oktoberfest verbannte Hippodrom. Das altbekannte Flair ist erkennbar. Trotzdem hat sich einiges geändert.
Feiern im Exil-Hippodrom
Alkoholfreie Mass für Betrunkene - gibt's das wirklich?

Alkoholfreie Mass für Betrunkene - gibt's das wirklich?

München - Es gehört zu den Mythen auf dem Oktoberfest - und hält sich auch nach Dementis hartnäckig: Angeblich jubelt mache Bedienung einem allzu betrunkenen Gast zwischendurch auch mal eine alkoholfreie Mass unter.
Alkoholfreie Mass für Betrunkene - gibt's das wirklich?
Heuer gibt's besonders fesche Burschn auf der Wiesn

Heuer gibt's besonders fesche Burschn auf der Wiesn

München - Bei den feschen Madln im Dirndl werden gern mal die Buam vergessen, die sich ebenfalls sehen lassen können: Ob in traditioneller Tracht oder modernem Gwand, sie machen alle eine gute Figur.
Heuer gibt's besonders fesche Burschn auf der Wiesn
Riesen Wiesn-Gaudi in Karussell, Geisterbahn und Co.

Riesen Wiesn-Gaudi in Karussell, Geisterbahn und Co.

München - Ohne Fahrgeschäfte wäre die Wiesn nur halb so schön. Die Bilder beweisen: Karussell, Achterbahn und Schießstand sorgen für Spaß und Abwechslung bei Groß und Klein.
Riesen Wiesn-Gaudi in Karussell, Geisterbahn und Co.
So feiern die Gäste am zweiten Sonntag im Schützenzelt

So feiern die Gäste am zweiten Sonntag im Schützenzelt

München - Am Sonntag wurde im Schützenzelt wieder ordentlich gefeiert. Die Bilder beweisen: Es wird ganz viel gekuschelt und gebusselt.
So feiern die Gäste am zweiten Sonntag im Schützenzelt
Gute Stimmung am zweiten Montag im Schützenfestzelt

Gute Stimmung am zweiten Montag im Schützenfestzelt

München - Auch in der zweiten Wiesn-Woche ist im Schützenfeld wieder einiges los. Die Bilder beweisen: Am Montag herrschte wieder ausgelassene Party-Stimmung.
Gute Stimmung am zweiten Montag im Schützenfestzelt
Kosmos-Wirt: "Ich wurde als Berliner beschimpft"

Kosmos-Wirt: "Ich wurde als Berliner beschimpft"

Münchner, die auf der Flucht vor Lederhosenträger, grölenden Horden und Alkoholleichen sind, finden während der Wiesn im Café Kosmos einen Rückzugsort. Dort herrscht zur Oktoberfestzeit ein striktes Trachtenverbot.
Kosmos-Wirt: "Ich wurde als Berliner beschimpft"
Oktoberfest-Ticker: Die skurrilen Outfits der Wiesn-Besucher

Oktoberfest-Ticker: Die skurrilen Outfits der Wiesn-Besucher

München - Die Wiesn geht in die zweite Woche und die Macher des Oktoberfests sind optimistisch, dass doch noch ein paar mehr Besucher auf die Theresienwiese kommen als in der ersten Woche. Verpassen Sie nichts in unserem Live-Ticker.
Oktoberfest-Ticker: Die skurrilen Outfits der Wiesn-Besucher
Bestohlener Wiesn-Besucher wird selbst festgenommen

Bestohlener Wiesn-Besucher wird selbst festgenommen

München - Eigentlich wollte ein Wiesn-Besucher bei der Polizei den Verlust seines Geldbeutels melden. Doch wenig später saß der Mann aus Teising selbst hinter Gittern.
Bestohlener Wiesn-Besucher wird selbst festgenommen
Die kuriosen Outfits der Wiesn-Besucher

Die kuriosen Outfits der Wiesn-Besucher

Jeden Tag drängen zahlreiche Besucher auf die Wiesn. Um zwischen all den Dirndln und Lederhosen auf dem Oktoberfest aufzufallen, hat sich manch einer ganz schön kurios in Schale geworfen.
Die kuriosen Outfits der Wiesn-Besucher
Wiesn-Tourist zerschmettert Masskrug auf Kopf eines anderen

Wiesn-Tourist zerschmettert Masskrug auf Kopf eines anderen

München - Mit unglaublicher Brutalität hat ein Neuseeländer seine Wut an einem australischen Touristen ausgelassen und ihm mit dem Masskrug den Kopf eingeschlagen.
Wiesn-Tourist zerschmettert Masskrug auf Kopf eines anderen
Abgewiesener Verehrer entblößt sich im Zelt

Abgewiesener Verehrer entblößt sich im Zelt

München - Ein 32-jähriger Wiesn-Besucher entblößte am Sonntag mitten in einem Festzelt sein bestes Stück, nachdem er mit seinen Flirtversuchen bei einer Amerikanerin abblitzte.
Abgewiesener Verehrer entblößt sich im Zelt
Wiesn: Polizei muss Betrunkenem beim Bieseln helfen

Wiesn: Polizei muss Betrunkenem beim Bieseln helfen

München - Als ein Polizeibeamter am Sonntag einen Amerikaner beim Versuch gegen eine Laterne zu urinieren ertappte, half er dem Mann aufs nächstgelegene Klo. Was dann passiert, ist äußerst seltsam.
Wiesn: Polizei muss Betrunkenem beim Bieseln helfen
Willkommen im kleinsten Wiesn-Zelt

Willkommen im kleinsten Wiesn-Zelt

München - Rote Lampen, gelbe Vorhänge, grüne Drinks: Während sich die Massen am Samstag an Schiebl’s Kaffeehaferl vorbeischieben, geht’s im kleinsten Wiesnzelt mit 80 Sitzplätzen gemütlich zu.
Willkommen im kleinsten Wiesn-Zelt
So wird das Wetter in der zweiten Wiesn-Woche

So wird das Wetter in der zweiten Wiesn-Woche

München - Letzte Woche mussten sich Wiesn-Besucher noch wegen Regen und Kälte dick einpacken, diese Woche sieht's ganz anders aus: Viel Sonne und warme Temperaturen sorgen für einen goldenen Herbst auf dem Oktoberfest.
So wird das Wetter in der zweiten Wiesn-Woche
Italiener verprügelt Mann - 2.700 Euro Strafe

Italiener verprügelt Mann - 2.700 Euro Strafe

München - Nach der Wiesn geht's oft hitzig zu. So auch am Sonntagabend in der S7 nach Wolfratshausen: Aus einem kleinen Streit wurde eine Schlägerei. Der Täter musste anschließend ordentlich blechen.
Italiener verprügelt Mann - 2.700 Euro Strafe
Brezn-Zoff im Marstall: "Herr Able lässt uns verhungern"

Brezn-Zoff im Marstall: "Herr Able lässt uns verhungern"

München - Theresia Helgert (70) und Helga Fellmeier (75) stehen im Biergarten vom Marstall und wollen Brezn verkaufen. Doch bis Samstag hatten sie kaum Umsatz. Woran liegt’s? „Herr Able lässt uns Breznweiber verhungern“, ärgert sich Theresia Helgert. Der Wirt verteidigt sich gegen die Vorwürfe.
Brezn-Zoff im Marstall: "Herr Able lässt uns verhungern"
Fotos: Sonnenschein und viele fesche Dirndl-Madln

Fotos: Sonnenschein und viele fesche Dirndl-Madln

München - Das beste Wetter, die schönsten Madln - das gibt's nur auf dem Oktoberfest. Am zweiten Wiesn-Sonntag hat mal wieder alles gepasst und für viel gute Laune gesorgt.
Fotos: Sonnenschein und viele fesche Dirndl-Madln
Strahlend: Der zweite Wiesn-Sonntag

Strahlend: Der zweite Wiesn-Sonntag

München - Am zweiten Sonntag des Oktoberfests hatten die Gäste richtig Glück, denn die Sonne zauberte allen ein Lächeln ins Gesicht.
Strahlend: Der zweite Wiesn-Sonntag
Feiern wie früher auf der Oidn Wiesn

Feiern wie früher auf der Oidn Wiesn

München - Bereits zum fünften Mal bietet die Oide Wiesn einen Rückblick auf vergangene Zeiten – und eine Zuflucht für jene, die dem Trubel des großen Festgeländes entfliehen wollen.
Feiern wie früher auf der Oidn Wiesn
Fesch - Fescher - Oktoberfest: Die hübschen Madln

Fesch - Fescher - Oktoberfest: Die hübschen Madln

München - Das Schönste am Oktoberfest ist nicht unbedingt das Bier. Es sind die Madln in ihren feschen Dirndln, die die Wiesn zu einem Fest machen.
Fesch - Fescher - Oktoberfest: Die hübschen Madln
Wiesn 2015: Andreas Bourani singt im Winzerer Fähndl

Wiesn 2015: Andreas Bourani singt im Winzerer Fähndl

München - Am Sonntag zeigte sich die Sonne über der Theresienwiese. Endlich! Denn das mittelmäßige Wetter hat die Halbzeit-Bilanz ein wenig vermasselt. Wer es nicht aufs Oktoberfest 2015 schafft, kann in unseren Ticker schauen: Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Wiesn 2015: Andreas Bourani singt im Winzerer Fähndl
Standkonzert unter weißblauem Himmel

Standkonzert unter weißblauem Himmel

München - Strahlendes Herbstwetter lockte am Sonntag zahllose Besucher zum traditionellen Standkonzert unter der Bavaria am Oktoberfest.
Standkonzert unter weißblauem Himmel
So werden die Wiesn-Besucher gezählt

So werden die Wiesn-Besucher gezählt

München - Die Erfassung der Besucher auf dem Münchner Oktoberfest ist eine komplizierte Rechenaufgabe. In sie fließen zudem Schätzwerte von erfahrenen Wiesn-Experten ein.
So werden die Wiesn-Besucher gezählt
Mann geht mit Bierflasche auf Zelt-Mitarbeiterin los

Mann geht mit Bierflasche auf Zelt-Mitarbeiterin los

München - Ein italienischer Tourist ist am Samstagabend mit einer abgebrochenen Bierflasche auf eine Zelt-Mitarbeiterin losgegangen.
Mann geht mit Bierflasche auf Zelt-Mitarbeiterin los
Ernüchternde Bilanz: Weniger Besucher, weniger Bier

Ernüchternde Bilanz: Weniger Besucher, weniger Bier

München - Die Verantwortlichen sprechen von einer „Genießer-Wiesn“. Die nackten Zahlen der Halbzeit-Bilanz sind dagegen weniger schön: Um gut zehn Prozent ist der Besucherandrang auf dem weltgrößten Volksfest zurückgegangen. Auch der Bier-Konsum sinkt.
Ernüchternde Bilanz: Weniger Besucher, weniger Bier