Ressortarchiv: News

Warum gibt's kein Zehnerl für gute Zwecke?

Warum gibt's kein Zehnerl für gute Zwecke?

München - OB Christian Ude beantwortet Fragen von tz-Lesern - diesmal geht's um ein mögliches Zehnerl auf die Wiesn-Mass für gute Zwecke.
Warum gibt's kein Zehnerl für gute Zwecke?
Süßmeiers späte Abrechnung mit Gauweiler

Süßmeiers späte Abrechnung mit Gauweiler

München - Der Wiesn-Rausschmiss ist jetzt schon 28 Jahre her, aber ihren Streit wollen Wirte-Napoleon Richard Süßmeier (81) und CSU-Rebell Peter Gauweiler (62) partout nicht beenden.
Süßmeiers späte Abrechnung mit Gauweiler
Wiesn-Biergärten werden überdacht

Wiesn-Biergärten werden überdacht

München - Die Wiesn wird überdacht – zumindest ein kleiner Teil. Zwei Wirte dürfen rund 600 Biergartenplätze direkt am Zelt vor Wind und Wetter schützen.
Wiesn-Biergärten werden überdacht
So teuer wird heuer die Wiesn-Mass

So teuer wird heuer die Wiesn-Mass

München - Wiesn-Besucher, die auf ein Wunder gehofft haben, werden auch in diesem Jahr enttäuscht. Denn die Mass Bier wird abermals um 20 bis 30 Cent teurer. Fällt schon 2013 die Marke von 10 Euro? Oder erst 2014?
So teuer wird heuer die Wiesn-Mass
Sepp Krätz bleibt auf der Wiesn

Sepp Krätz bleibt auf der Wiesn

München - Nach Razzien und Steuer-Ermittlungen war der Auftritt von Sepp Krätz auf der diesjährigen Wiesn unsicher. Doch nun kam raus: Der Hippodrom-Wirt ist auch 2012 auf dem Oktoberfest.
Sepp Krätz bleibt auf der Wiesn
Wiesn: Stadt plädiert für Raucher-Bereiche

Wiesn: Stadt plädiert für Raucher-Bereiche

München - Kein Wiedereinlass für Raucher auf der Wiesn 2012? Der Wirtschaftsreferent Dieter Reiter will, dass die Wirte "auf die Bedürfnisse ihrer Kunden schauen".
Wiesn: Stadt plädiert für Raucher-Bereiche
Wiesn 2012: Lauter und scherbenfrei!

Wiesn 2012: Lauter und scherbenfrei!

München - Was die Erfinderin der leisen Wiesn dazu wohl sagen würde? Das Oktoberfest könnte 2012 wieder lauter werden! Außerdem soll das Glasscherbenproblem Vergangenheit sein.
Wiesn 2012: Lauter und scherbenfrei!
Wiesn: Das sagen die Münchner zum Raucher-Ausschluss

Wiesn: Das sagen die Münchner zum Raucher-Ausschluss

München - Wenn das Wiesn-Zelt voll ist, kommen Raucher nach dem Genuss einer Zigarette künftig nicht wieder rein. Den Münchnern stößt die Maßnahme sauer auf. Sie sind empört.
Wiesn: Das sagen die Münchner zum Raucher-Ausschluss
Raucher müssen bei Überfüllung draußen bleiben

Raucher müssen bei Überfüllung draußen bleiben

München - Für Raucher wird es eng auf der Wiesn. Bei Überfüllung werden sie künftig nach dem Rauchen nicht mehr ins Zelt herein gelassen. Grund: Sicherheitsmaßnahmen.
Raucher müssen bei Überfüllung draußen bleiben