Ressortarchiv: News

Neuer Wiesnwirte-Sprecher ist anders als Roiderer –  wirklich ganz anders

Neuer Wiesnwirte-Sprecher ist anders als Roiderer – wirklich ganz anders

Eine Ära geht zu Ende: 16 Jahre lang vertrat Toni Roiderer vom Hackerzelt die Wiesn-Wirte. Sein Nachfolger wurde am Mittwoch einstimmig gewählt. Und der ist vom Typ her anders als Roiderer. Wirklich ganz anders.
Neuer Wiesnwirte-Sprecher ist anders als Roiderer – wirklich ganz anders
Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt

Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt

Es stand bereits seit Oktober fest; jetzt ist es so weit: Der Sprecher der Münchner Wiesnwirte Toni Roiderer legt sein Amt nieder. Sein Nachfolger wurde am Mittwoch gewählt.
Nach Rückzug von Roiderer: Neue Wiesnwirte-Sprecher einstimmig gewählt
Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg

Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg

Eine Mitarbeiterin der „Aktion Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“ hatte behauptet, auf dem Heimweg vom Oktoberfest überfallen und sexuell missbraucht worden zu sein. Dies hat sie aber wohl erfunden.
Frauen-Aktivistin erfindet Sex-Überfall auf Wiesn-Heimweg
Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern

Vor einem Monat ging das Oktoberfest zu Ende. Wer Anfang November über die Wiesn spaziert, kann davon nicht mehr viel erkennen - außer ein paar traurigen Überresten. Dagegen läuft der Tollwood-Aufbau schon auf Hochtouren.
Die traurigen Reste der Wiesn 2017 - Ein Rundgang in Bildern