Das Web wird weiß-blau

.BAYERN - die neue Domainendung ist da!

.BAYERN - die neue Domainendung

Laptop/Lederhosen – mit der neuen Domainendung bekommt Bayern endlich auch seine Heimat im Internet. Egal ob Privatperson, Unternehmen oder Organisation - jeder hat nun die Möglichkeit, seine Webseite regional zu färben und bayerische Wurzeln zu zeigen.

Attraktive Domainnamen unterhalb alter Top-Level Domains, wie z.B. .de, .com oder .org, sind kaum noch verfügbar. Auch deshalb hat die Internetbehörde ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) 2011 beschlossen, neue Top-Level-Domains – wie z.B. .BAYERN – zuzulassen.

Am 30. September um 12 Uhr geht es jetzt endlich los:
Sichern Sie sich Ihre .BAYERN-Domain!

Jetzt hier registrieren.

Meistgelesene Artikel

Mehr Security: Wiesn-Sicherheit wird noch teurer

Die Sicherheit für das Oktoberfest 2017 wird teurer. Kosten für zusätzliche Ordner lassen Budget um 800.000 Euro steigen. Die Gesamtausgaben steigen …
Mehr Security: Wiesn-Sicherheit wird noch teurer

Oktoberfest-Halbzeit: Leichte Besucher-Steigerung zum Vorjahr

Das mittlere Wiesn-Wochenende ist der Zeitpunkt, zu dem eine erste Bilanz gezogen wird. Heuer sieht es zwar nicht nach Rekorden aus, aber eben doch …
Oktoberfest-Halbzeit: Leichte Besucher-Steigerung zum Vorjahr

„Liebe Petra, das Dirndl zwickt“: Diese Postkarten verschicken die …

Nicht nur in den Bierzelten geht die Post ab. Gleich am Haupteingang zum Oktoberfest finden Besucher Jahr für Jahr das Wiesn-Postamt. Wir schauen …
„Liebe Petra, das Dirndl zwickt“: Diese Postkarten verschicken die Wiesn-Besucher

Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt

Am Dienstag hat Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper das Museumszelt auf der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest 2017 gesegnet.
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt