Aus München und der Region

Interaktive Karte: Bierpreis der Volksfeste im Vergleich

+
Die Mass Bier ist von Volksfest zu Volksfest unterschiedlich.

München - Bier gehört in Bayern zu jedem Volksfest. Und nicht nur, um die Stimmung zu heben. Wir haben in einer interaktiven Karte erstellt, auf der Sie die Bierpreise vergleichen können.

Update vom 17. Juli 2017: Es ist immer eine der wichtigsten Fragen zur Wiesn: Was kostet die Mass Bier heuer? Wir bieten einen kompletten Überblick über die Bierpreise in den Festzelten auf dem Oktoberfest 2017.

Fast jede größere Gemeinde in Bayern hat ihr eigenes Volksfest. Auf jedem herrscht gute Stimmung, der Gerstensaft fließt, die Musi spielt. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede bei den Preisen für eine Mass Bier. So zahlen die Gäste aufm Dachauer Volksfest fast drei Euro weniger als in Ebersberg. Vom Oktoberfest sprechen wir lieber gar nicht.

Wir haben die Bierpreise aus den verschiedenen Orten gesammelt und in einer interaktiven Karte für Sie zum Vergleichen dargestellt.

Interaktive Karte zu den Bierpreise auf den Volkfesten in der Region 

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere …
Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Kommentar zur Wiesn-Bilanz: Ein Fest der Münchner

Nach 18 Tagen ist die längste Wiesn der jüngeren Vergangenheit Geschichte. Zeit für eine Bilanz. Merkur-Redakteur Peter Schmidt sieht das größte …
Kommentar zur Wiesn-Bilanz: Ein Fest der Münchner

Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Urig und gesellig: Wer im Armbrustschützenzelt einkehrt, fühlt sich wie auf einem bayerischen Dorffest. Kein Wunder, dass man in diesem Bierzelt …
Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Verwirrung um Anstich-Fass im Schottenhamel 

Zwei Schläge brauchte Dieter Reiter am Samstag beim Anstich im Schottenhamel. Doch ein Zuschauer der BR-Übertragung bemerkte ein wichtiges Detail.
Verwirrung um Anstich-Fass im Schottenhamel