Masskrug-Schläger landet im Gefängnis

München - Ein Australier musste ins Krankenhaus, nachdem ihm ein deutscher Wiesn-Gast mit einem Masskrug ins Gesicht geschlagen hatte. Der Täter landete im Knast.

Erst feierten ein paar Deutsche offenbar zusammen mit dem Australier (22), doch dann kam es zum Streit, berichtet die Polizei. Einer der Deutschen, ein 22-Jähriger aus Beilngries, griff zum Masskrug und schlug ihm dem Australier ins Gesicht.

Der 22- Jährige erlitt dadurch Schnittwunden und Hämatome. In einer Klink wurde er behandelt. Ein zunächst angenommener Schädelbruch bestätigte sich nicht. Die verständigten Einsatzkräfte der Wiesnwache nahmen den Täter fest und brachten ihn zur Wache.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Vorführung des Täters an. Dieser wurde dann der Haftanstalt im Polizeipräsidium München überstellt. Beim Kreisverwaltungsreferat München wird zudem ein Betretungsverbot für das Oktoberfest beantragt.

Quelle: oktoberfest.bayern

Meistgelesene Artikel

„Unimog, i mog di!“: Arabella Schörghuber vom Paulaner Festzelt …

Reifen wechseln, Keilriemen kontrollieren – all das ist für Arabella Schörghuber. Die Chefin vom Paulaner Festzelt legt selber Hand an ihrem Unimog …
„Unimog, i mog di!“: Arabella Schörghuber vom Paulaner Festzelt kümmert sich selber um ihren Schatz

Elf Minuten nach Wiesn-Anstich: Bedienung muss in Klinik - …

Schmerzhafter Zwischenfall für eine Wiesn-Bedienung nur elf Minuten nach Anstich: Der erste Oktoberfest-Tag führte sie in die Klinik.
Elf Minuten nach Wiesn-Anstich: Bedienung muss in Klinik - Erste „Bierleiche“ war in Wirklichkeit gar keine

Stuttgarter Volksfest-Koordinator lästert über Oktoberfest - …

Silvio Döllinger vom Stuttgarter Volksfest Wasen teilt kräftig gegen die Wiesn aus. Oktoberfest-Chef Clemens Baumgärtner kontert: Die Wiesn sei …
Stuttgarter Volksfest-Koordinator lästert über Oktoberfest - Wiesn-Chef reagiert prompt 

Große Gaudi: Das sind die Wirte der kleineren Wiesn-Zelte

Die Wiesn-Wirte haben viele interessante Geschichten zu erzählen. Wir stellen ihnen die Personen hinter den kleinen Zelten des Oktoberfests vor.
Große Gaudi: Das sind die Wirte der kleineren Wiesn-Zelte