Romantische Wiesn 1987

Paar beweist, dass Oktoberfest-Liebe wirklich halten kann

+
Sie lieben sich seit dem Oktoberfest 1987 in München.

München - Wie wahrscheinlich ist es, dass Ihr Wiesn-Flirt die große Liebe Ihres Lebens ist? Ziemlich unwahrscheinlich. Dieses Paar aus Amerika ist eine Ausnahme und erzählt seine Liebesgeschichte, die 1987 begann.  

Für Natalie Seitz war es nicht irgendeine Reise. Sie traf die wohl wichtigste Entscheidung ihres Lebens. Sie lebte damals in der Nähe von Hamburg und beschloss 1987, mit einer Freundin das Oktoberfest in München zu besuchen. Dort verliebte sie sich in ihren heutigen Ehemann.

Er war damals mit der US Air Force in Hessisch Oldendorf stationiert und besuchte mit seinem Bruder zur gleichen Zeit die Wiesn wie Natalie.

Natalie Seitz hat ihren Ehemann 1987 auf dem Oktoberfest kennen gelernt. Sie haben geheiratet und sind 1992 für die...

Posted by Oktoberfest on Dienstag, 15. September 2015

"Lasst es mich so sagen: Wir trafen uns, weil einige Leute aufs Klo gehen mussten und die anderen draußen auf sie gewartet haben", schreibt Natalie der Redaktion von oktoberfest-live.de. Sie verbrachten den ganzen Abend zusammen auf dem Oktoberfest, bis der Zug nach Hessen abfuhr.

Natalie Seitz' Lieblingsfoto von der Wiesn.

Sie heirateten 1991 und kehrten ein Jahr später, 1992, zurück auf das Oktoberfest. Auf der Theresienwiese feierten sie, dass sie sich dort vor fünf Jahren ineinander verliebt hatten. Beide wohnen jetzt in Pennsylvania und feiern ihr eigenes kleines Oktoberfest mit einigen Freunden. Natalie schickt ein zweites Foto - ihr Lieblingsfoto. Zu sehen sind darauf Wiesn-Besucher, die auf Bänken in einem Zelt stehen - "just having one big Party".

sah

Meistgelesene Artikel

Mehr Security: Wiesn-Sicherheit wird noch teurer

Die Sicherheit für das Oktoberfest 2017 wird teurer. Kosten für zusätzliche Ordner lassen Budget um 800.000 Euro steigen. Die Gesamtausgaben steigen …
Mehr Security: Wiesn-Sicherheit wird noch teurer

Oktoberfest-Halbzeit: Leichte Besucher-Steigerung zum Vorjahr

Das mittlere Wiesn-Wochenende ist der Zeitpunkt, zu dem eine erste Bilanz gezogen wird. Heuer sieht es zwar nicht nach Rekorden aus, aber eben doch …
Oktoberfest-Halbzeit: Leichte Besucher-Steigerung zum Vorjahr

„Liebe Petra, das Dirndl zwickt“: Diese Postkarten verschicken die …

Nicht nur in den Bierzelten geht die Post ab. Gleich am Haupteingang zum Oktoberfest finden Besucher Jahr für Jahr das Wiesn-Postamt. Wir schauen …
„Liebe Petra, das Dirndl zwickt“: Diese Postkarten verschicken die Wiesn-Besucher

Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt

Am Dienstag hat Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper das Museumszelt auf der Oidn Wiesn auf dem Oktoberfest 2017 gesegnet.
Pater Paul Schäfersküpper segnet das Museumszelt