Prügel-Attacke auf dem Oktoberfest

Drei Männer schlagen jungen Münchner zusammen

München - Wieder eine Prügelattacke auf dem Münchner Oktoberfest: Drei aggressive Oktoberfestbesucher haben am Mittwoch einen jungen Münchner im Festzelt zusammengeschlagen. Das Motiv ist unklar.

In einem Festzelt wurde am Mittwochabend gegen halb zehn ein 25-jähriger Münchner von drei Italienern zusammengeschlagen. Die 24, 29 und 30 Jahre alten Männer haben mit Fäusten und Ellenbogen auf den Münchner eingeschlagen. Der Grund für die Auseinandersetzung sei bislang nicht bekannt, teilte am Donnerstag die Münchner Polizei mit. Bei der Schlägerei erlitt das 25-jährige Opfer ein Schädel-Hirn-Trauma sowie ein Thoraxtrauma. Aktuell sei der Verletzte stationär in einem Krankenhaus untergebracht, so die Polizei. Die Täter seien bei dem Angriff alkoholisiert gewesen. Nun sollen die Italiener dem Haftrichter vorgeführt werden. Der aktuelle Aufenthaltsort der Tatverdächtigen ist jedoch unbekannt, so die Polizei.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Urig und gesellig: Wer im Armbrustschützenzelt einkehrt, fühlt sich wie auf einem bayerischen Dorffest. Kein Wunder, dass man in diesem Bierzelt …
Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Oktoberfest 2017: Das ist die Augustiner-Festhalle

München - Familienfreundlich, einladend, mittagstauglich: Die Augustiner-Festhalle ist eine einzige Großfamilie, hier wird jeder herzlich aufgenommen …
Oktoberfest 2017: Das ist die Augustiner-Festhalle

Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere …
Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen

Vergangenes Jahr hatte Mietwagen-Unternehmerin Regine Sixt ihre traditionelle Damen-Wiesn im Marstallzelt nach 25 Jahren ausfallen lassen. Wegen …
Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen