Serie: „Station 13“

Wiesn-Gäste aus aller Welt: „So große Zelte!“

+
Australier, Engländer, US-Amerikaner mit indischen Wurzeln: Die fünf Cousins erfüllen sich einen Lebenstraum.

München - Zur Wiesn ist die Welt zu Gast in München. Wir stellen jeden Tag einen Tisch im Bedienungsbereich „Station 13“ im Hofbräu-Zelt vor. Heute: Angat, Sapen, Nikhual, Nikesh und Kaushal.

Die fünf Cousins aus England, Australien und den USA treffen sich mindestens einmal jährlich. Dieses Jahr wollten sie alle irgendwohin, wo keiner von ihnen bisher gewesen ist. Angat, einer der jüngsten, hatte die Idee. „We go to the Octoberfest!“, sagte er während einer Skype-Konferenz. Er übernahm die Organisation. „Als wir in München ankamen, waren sogar unsere Lederhosen vorbereitet“, sagt Nikhual, während die Bedienung ihre Hendl-Teller bringt. „Dieses Fest ist genial. Die Münchner und so viele Menschen aus so vielen Ländern auf einem Haufen... und jeder ist freundlich, gelassen, hat Lust auf Feiern! Und diese riesigen Zelte... im Fernseher sahen die viel kleiner aus“, findet Sapen.

Drei Tage werden die fünf Jungs in München bleiben. Montag müssen die meisten von ihnen wieder arbeiten, in London zum Beispiel, als Investment-Banker, Pharmazeuten und Finanzmanager. Ob sie keine Angst vor dem Kater danach haben? „Dafür haben wir Paracetamol dabei“, sagt Angat. Ob sie wohl auch diese Jahr auf der Wiesn 2016 dabei sein werden?

Hüseyin Ince

Meistgelesene Artikel

Evelyn Greffenius rockt die Party im Wiesnzelt

München - Die tz portraitiert in ihrem letzten Teil der Wiesnwirte-Serie eine weitere Hauptdarstellerin: Evelyn Greffenius ist die starke Frau im …
Evelyn Greffenius rockt die Party im Wiesnzelt

Die kleinen Wiesn-Wirte: Vinzenzmurr Metzgerstubn

München - Ob für eine gemütliche Mittagswiesn oder für einen Abend unter Freunden. In der Metzgerstubn der Münchner Metzgerei bekommen Sie auch …
Die kleinen Wiesn-Wirte: Vinzenzmurr Metzgerstubn

Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen …

Des einen Freud, des anderen Leid: Die Stadt München plant, zukünftig am letzten Wiesn-Tag keine Reservierungen mehr in den Zelten zuzulassen. Was …
Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen kippen

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

München - Werner Stengel ist einer der bekanntesten Achterbahn-Konstrukteure der Welt, auch den Fünfer-Looping hat er entworfen. Er …
Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk