Wiesn-Geschichten

Oktoberfest: Endlich kann Erich auch mal privat ins Zelt

+
Erich Schihan ist der Vater der EDV der Wiesn-Sanitätsstation.

Erich Schihan ist der Vater der EDV der Wiesn-Sanitätsstation. Weil er nun „in Rente“ ist, kann er dieses Jahr auch mal privat aufs Oktoberfest.

München - Stolze 2,04 Meter misst Erich Schihan (77). Doch nicht nur körperlich ist der gebürtige Österreicher, der seit Jahrzehnten in München lebt, ein Hühne – sondern auch menschlich. Seit 1964 arbeitet Schihan ehrenamtlich beim Roten Kreuz, er baute die EDV in der Wiesn-Sanitätsstation auf. Und war deswegen die letzten Jahre jeden Tag auf der Station im Einsatz. Heuer hat er die Zeit, auch mal privat über das Oktoberfest zu schlendern. Vor zwei Jahren ging Schihan als Vater der EDV bei den Sanitätern nämlich in Rente.

„Auf ein Masserl“ will er ins Schottenhamelzelt dieses Jahr auf jeden Fall schauen. Klar, das liegt ja auch gleich bei „seiner“ Sanitätsstation. Dort wird er auch seine Ex-Kollegen ein paar Mal besuchen. Schihan stellte Anfang der 1990er-Jahren das System der Sanitäter von Karteikarten auf ein modernes, computergestütztes um. Er programmierte unter anderem eine Schnittstelle zur Feuerwehr. „Als ich gemerkt habe, dass wir tatsächlich schneller reagieren können, sind mir die Tränen gekommen.“ Und das will bei einem in sich ruhenden Menschen wie Schihan etwas heißen.

Oktoberfest 2017: Ticker und Live-Stream

Alle Informationen zur Wiesn finden Sie in unserem Oktoberfest-Ticker. Und: Wir verraten, wie Sie das Oktoberfest 2017 live im TV und Live-Stream sehen können.

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Serie: Diese beiden sind immer hoch auf dem Fest-Wagen

O‘zapft is‘ heißt es am 22. September zum Anstich der 185. Wiesn. In unserer Serie stellen wir die wichtigen Protagonisten vor. Diesmal Nicola und …
Wiesn-Serie: Diese beiden sind immer hoch auf dem Fest-Wagen

Wiesn-Serie: Herzkasperlzelt - Strauß schlägt wieder zu

Am 22. September startet das 185. Oktoberfest. In unserer Serie beschäftigen wir uns heuer eigentlich mit dem Wirte-Einzug. Heute gibt es eine …
Wiesn-Serie: Herzkasperlzelt - Strauß schlägt wieder zu

Oktoberfest 2018: Das sind die extremsten Stammgäste der Wiesn

Über 100.000 Besucher werden jeden Tag auf dem Oktoberfest erwartet, manche von ihnen besuchen die Wiesn sogar häufiger. Wir stellen Ihnen die …
Oktoberfest 2018: Das sind die extremsten Stammgäste der Wiesn

Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht …

Wir haben ein Video vom Oktoberfest 2013 wiederentdeckt, das Sie kennen sollten: Es zeigt ein Schausteller-Mädchen, das auf dem Teufelsrad einen …
Kein Mann kann Lauras Teufelsrad-Rekord auf der Wiesn brechen – nicht mal fast