Mann auf der Festwiese reanimiert

München - Am Dienstagabend ist ein Mann auf dem Oktoberfest gestürzt und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen. Passanten begannen sofort mit der Reanimation des Bewusstlosen.

Am Dienstagabend ist ein etwa 60-jähriger Mann auf der Theresienwiese gestürzt und hat sich den Kopf auf dem Boden aufgeschlagen. Er wurde sofort bewusstlos. Laut dem Polizeibericht kann Fremdeinwirkung ausgeschlossen werden. Passanten leisteten erste Hilfe und begannen, den blau angelaufenen Mann wiederzubeleben. Der eintreffende Rettungsdienst setzte die Reanimation fort und brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Er ist inzwischen außer Lebensgefahr, liegt jedoch auf der Intensivstation und ist noch nicht ansprechbar.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Verletzten um einen 60-jährigen Münchner handelt. Die Ermittlungen können erst fortgesetzt werden, wenn der Patient vernehmungsfähig ist.

msa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Urig und gesellig: Wer im Armbrustschützenzelt einkehrt, fühlt sich wie auf einem bayerischen Dorffest. Kein Wunder, dass man in diesem Bierzelt …
Oktoberfest 2017: Das ist das Armbrustschützen-Zelt

Oktoberfest 2017: Das ist die Augustiner-Festhalle

München - Familienfreundlich, einladend, mittagstauglich: Die Augustiner-Festhalle ist eine einzige Großfamilie, hier wird jeder herzlich aufgenommen …
Oktoberfest 2017: Das ist die Augustiner-Festhalle

Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Tag 6. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Heute Morgen musste die Wiesn-Feuerwehr einen spektakulären Brand löschen. Unsere …
Oktoberfest an Tag 6: Gestrickte Lederhosn und Highlife in den Zelten

Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen

Vergangenes Jahr hatte Mietwagen-Unternehmerin Regine Sixt ihre traditionelle Damen-Wiesn im Marstallzelt nach 25 Jahren ausfallen lassen. Wegen …
Regine Sixt lässt auch heuer ihre Damen-Wiesn ausfallen