Architekten wollen Vision umsetzen

Sieht so die Wiesn der Zukunft aus?

+
So könnte eine Dachterrasse auf der Wiesn aussehen.

München - Mehr Platz und gute Aussicht für Besucher: Ein Wiener Architekturbüro hat Dachterrassen für die Festzelte auf der Wiesn entworfen.

So könnte eine Dachterrasse auf der Wiesn aussehen.

Sie sieht ein wenig aus wie ein Schiff mit weiß-blauem Segel: Die Dachterrasse, wie sie sich das Architekturbüro Madame Mohr aus Wien vorstellt, soll Besuchern eine tolle Aussicht bieten. Nach Ansicht der Architekten sollten die Terrassen für die Öffentlichkeit ebenso zugänglich sein wie für Feiern gemietet werden können. Das Dach besteht aus rautenförmigen Luftkissen in weißblau. Schon im kommenden Jahr wollen die kreativen Köpfe eine Terrasse in die Realität umsetzen.

wes

Meistgelesene Artikel

Evelyn Greffenius rockt die Party im Wiesnzelt

München - Die tz portraitiert in ihrem letzten Teil der Wiesnwirte-Serie eine weitere Hauptdarstellerin: Evelyn Greffenius ist die starke Frau im …
Evelyn Greffenius rockt die Party im Wiesnzelt

Die kleinen Wiesn-Wirte: Vinzenzmurr Metzgerstubn

München - Ob für eine gemütliche Mittagswiesn oder für einen Abend unter Freunden. In der Metzgerstubn der Münchner Metzgerei bekommen Sie auch …
Die kleinen Wiesn-Wirte: Vinzenzmurr Metzgerstubn

Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen …

Des einen Freud, des anderen Leid: Die Stadt München plant, zukünftig am letzten Wiesn-Tag keine Reservierungen mehr in den Zelten zuzulassen. Was …
Wiesn-Revolution? Stadt München will gewisse Zelt-Reservierungen kippen

Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk

München - Werner Stengel ist einer der bekanntesten Achterbahn-Konstrukteure der Welt, auch den Fünfer-Looping hat er entworfen. Er …
Der Adrenalin-Kick auf der Wiesn ist sein Werk