Rucksack voller Bargeld auf der Wiesn

+
128.500 Euro, 24.000 US-Dollar und 116.000 Estnische Kronen steckten im Rucksack des Touristen.

München - Da staunten ein paar Polizisten nicht schlecht, als sie am Sonntag einen Mann aus Estland kontrollierten. Entdeckten sie doch im Rucksack des 44-Jährigen jede Menge Bargeld: 128.500 Euro!

Dazu hatte er auch noch 24.000 US-Dollar und 116.000 Estnische Kronen dabei. Wegen der unklaren Lage wurde der Mann mit auf die Wiesnwache genommen. Dort gab der Mann an, das Geld stamme aus einem Grundstücksverkauf in Estland. Er wolle sich damit eine Yacht kaufen. Da er wegen der Wirtschaftskrise keiner Bank mehr vertraue, habe er das Geld immer bei sich.

Nachdem LKA-Experten die Geldscheine als echt bewerteten, durfte der Mann wieder gehen.

Quelle: oktoberfest.bayern

Meistgelesene Artikel

Wetter-Prognose für die Wiesn: Die Temperaturen explodieren regelrecht

In fünf Tagen geht’s mit dem Münchner Oktoberfest los. Nun haben die Meteorologen eine Wetterprognose veröffentlicht. Sie hält Überraschungen bereit.
Wetter-Prognose für die Wiesn: Die Temperaturen explodieren regelrecht

Entsetzen in München über die Wiesn-Angebote von Aldi und Netto

Am 21. September startet das Oktoberfest 2019. Discounter locken mit besonderen Wiesn-Angeboten: Weißwürste aus der Dose und Pizza Oktoberfest.
Entsetzen in München über die Wiesn-Angebote von Aldi und Netto

Wie gefallen Frederic Prinz von Anhalt die Frauen auf dem Oktoberfest?

Knapp 35 Jahre sei sein letzter Besuch auf dem Oktoberfest her: nun zieht es Frederic Prinz von Anhalt zurück nach München, ausgerechnet aufs …
Wie gefallen Frederic Prinz von Anhalt die Frauen auf dem Oktoberfest?

Oktoberfest-Bedienung verrät Geheimnisse übers Thema Geld - und warum …

Über diese eine Frage schüttelt Wiesn-Bedienung Julia Beckert den Kopf: "Stimmt es, dass das Geld, das du im Zelt verdienst, für ein Jahr reicht?" …
Oktoberfest-Bedienung verrät Geheimnisse übers Thema Geld - und warum das für sie heikel ist