Erst Online, später auch im Buch

Geschafft: „Wiesn“ kommt in den Duden

+

Radio-Moderator Mike Thiel (Gong 96.3) hat es mit seiner Initiative geschafft: Die Wiesn kommt in den Duden. Das teilte die Dudenredaktion am Donnerstag dem Radiosender mit.

München - Zunächst wird das Wort „Wiesn“ in den Online-Duden aufgenommen, in drei bis vier Jahren, wenn die 28. Auflage auf den Markt kommt, steht es dann auch in der gedruckten Version. 

Thiel hatte die Initiative gestartet, Prominente wie Ex-Fußballer Philipp Lahm, Ministerpräsident Horst Seehofer und OB Dieter Reiter unterstützten die Idee. Seehofer hatte augenzwinkernd gedroht, sollte die Redaktion des Lexikons nicht mitmachen, werde man einen eigenen Duden herausgeben. 

joh

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2018: Stadtrat Thomas Schmid arbeitet einen Tag auf der …

Ob Hendl, Bier oder Brotzeit: auf der Wiesn ist auch kulinarisch viel geboten. Nun arbeitete Stadtrat Thomas Schmid einen Tag in der Küche auf dem …
Oktoberfest 2018: Stadtrat Thomas Schmid arbeitet einen Tag auf der Wiesn

Wiesn-Serie: Mit dem Weinzelt-Wagen kommt der Schlager auf die Wiesn

Die Vorfreude steigt: Am 22. September startet das 185. Oktoberfest. Zur Einstimmung verlost die tz gemeinsam mit dem Münchner Merkur 3600 Freimarken.
Wiesn-Serie: Mit dem Weinzelt-Wagen kommt der Schlager auf die Wiesn

Der Model-Check: Was auf der Wiesn heuer hip ist - und was gar nicht …

Welches Dirndl ist das richtige für die Wiesn 2018? Wir haben Oktoberfest-Besucher gefragt, die es wissen müssen: Vier Models.
Der Model-Check: Was auf der Wiesn heuer hip ist - und was gar nicht geht

Oktoberfest 2018: So viele Tonnen Müll hinterlässt die Wiesn München

Das Oktoberfest hat München 2018 insgesamt 95 Tonnen Müll eingebracht. Das sind fünf mehr Tonnen als im Vorjahr.
Oktoberfest 2018: So viele Tonnen Müll hinterlässt die Wiesn München